Wir schreiben KLIMASCHUTZ groß – zur Sicherung unserer Lebensgrundlage

Klimaschutz bedeutet die Sicherung der Existenz unserer Seestadt auf ihrem Weg in eine konkurrenzfähige und positive Zukunft. Der Bremerhavener Magistrat und wir arbeiten nicht nur daran, unser klimapolitisches Ziel “CO2-Einsparung” mit verschiedensten Maßnahmen zu erreichen, sondern auch ganz grundsätzlich alles in die Wege zu leiten, damit Bremerhaven für alle Bürger:innen der Stadt lebenswerter und für Unternehmer:innen, Forscher:innen und Wissenschaftler:innen attraktiver wird. Dazu initiierten wir verschiedene lokale Projekte, wie den Arbeitskreis Klimaschutz und beteiligen uns an internationalen Initiativen, wie der Durchführung des European Energy Awards ®. 

Den Klimawandel und die Maßnahmen zum Klimaschutz sehen wir als Gestaltungsfaktoren für das gesamte Stadtleben, die in der kommunalen Entwicklung berücksichtigt werden müssen. Das bedeutet, dass die kommunalen Daseinsvorsorge-Angebote, wie Straßenbau, Kultur, Bildung und Stadtentwicklung, aber auch die Liegenschaftenverwaltung oder die Versorgung mit Wasser und Energie und die Entsorgung von Abwasser oder Müll klimagerecht geplant und optimiert werden müssen.

Anrede

* Pflichtfeld