Impressum Presse Kontakt Datenschutzerklärung

Klimawandel - schlechte Aussichten! Was können wir vor Ort und global tun?

Theme/Rubrik: Meldungen MeldungenAnzahl der Kommentare: 0 Beitrag von: Geschäftsstelle Klimastadt Geschäftsstelle Klimastadt

Workshop des Jugendklimarats am 9. Februar um 9 Uhr im Haus der Jugend

Das erwartet dich:
 

Wähle aus einer spannenden Vielfalt an informativen Klimastationen:

  1. Transition Town – Wie können wir Städte zukunftsweisend und nachhaltig gestalten?

  2. Klimawandel zum Anfassen und Mitmachen! – Praktische Versuche und Ausstellung

  3. Der Klimawandel und ich? – Auswirkungen des Klimawandels auf das tägliche Leben

  4. Klimapolitik – Was unternimmt die Politik gegen den Klimawandel?
     

Erfahre, was der Jugendklimarat ist und sichere dir in einer Challenge die Rolle des Quizmasters!

Koste ein leckeres, nachhaltiges und abwechslungsreiches Mittagessen.

Entdecke die bisherigen Projekte des Jugendklimarats.

Deine Meinung zählt! Beteilige dich an einer Diskussion zu möglichen Arbeitsbereichen des nächsten Jugendklimarats:

  1. Mobilität in und um Bremerhaven

  2. Nachhaltige Ernährung – Wir klären auf!

  3. Nachhaltiger Anbau und Handel in unserer Region
     

Du bist von der Arbeit des Jugendklimarats überzeugt? Dann lasse dich direkt als Kandidat nominieren.

… du interessiert dich und möchtest gerne an dem Workshop teilnehmen? Dann melde dich direkt auf dieser Seite an.

Eine Anwesenheitsbescheinigung wird am Schluss der Veranstaltung ausgeteilt.

News vom 23.01.2018

Keine Kommentare vorhanden zum Artikel "Klimawandel - schlechte Aussichten! Was können wir vor Ort und global tun?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Klimastadtbüro

Waldemar-Becké-Platz 5
Telefon 0471 308 32 80, E-Mail dialog@klimastadt-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 10 bis 15 Uhr
Freitag von 10 bis 13 Uhr