Impressum Presse Kontakt Datenschutzerklärung

„Wir verankern den Klimaschutz“

Theme/Rubrik: Kommunikation Kommunikation

Der Klimaschutzanker ist eine Veranstaltungsreihe im Gebiet des Regionalforum Bremerhaven, die zur Wahrnehmung und Sensibilisierung zum Thema Klimaschutz beiträgt und Informationen und Wissen zur Klimaanpassung vermittelt, um den Klimaschutz in der Region voranzutreiben. Der Anker für den Klimaschutz wird jährlich durch eine öffentlichkeitswirksame Veranstaltung sowie durch Kursangebote an den Volkshochschulen in den Landkreisen Cuxhaven und Wesermarsch und der Stadt Bremerhaven geworfen.

Inhaltlich ist die Veranstaltung breit gefasst und beleuchtet die verschiedensten Klimaschutzaspekte und -zusammenhänge für die BürgerInnen anschaulich. Praktische Informationen und interessante Mitmachaktion erweitern das Veranstaltungsprogramm. Durch kindgerechte Klimaschutzaktionen und Experimente wird das Umweltbewusstsein der jüngsten VeranstaltungsbesucherInnen gefördert. Themen-Schwerpunkte der Veranstaltung sind „klimafreundliche Mobilität“ (E-Mobilität, Radverkehr, Carsharing etc.) und „nachhaltiger Konsum“ (Ernährung, Einkaufsverhalten, Energiesparen in Privathaushalten, Abfallvermeidung und -trennung etc.). Für ausreichend Abwechslung sorgen die verschiedenen Akteure, die sich auf der Veranstaltung präsentieren. Interviews, Berichte über klimarelevante Projekte in der Region und Vorträge komplementieren das Veranstaltungsformat.

Der Klimaschutzanker wird durch die Weiterführung der Veranstaltungsthemen in den Kurs-Programmen der Volkshochschulen nachhaltig. Die Volkshochschulen als öffentliche Bildungseinrichtungen in unserer Region vermitteln zu den jährlichen Veranstaltungen klimarelevantes Wissen für den Alltag. Das Kursangebot wird breit gefächert, um unterschiedliche Zielgruppe zu erreichen. Neben Informationsabende werden auch Filmvorführungen und die Eigenproduktion von Filmen durch BürgerInnen über gute Klimaschutzprojekte unter fachkundiger Anleitung Kursbestandteile.

 

Die Veranstaltung

Der Anker für den Klimaschutz wird erstmalig in der Klimastadt Bremerhaven geworfen und wird an den bereits erfolgreichen Klimastadttag am 12.08.2017 angedockt. Die Klimastadttage finden jährlich im Sommer in der Fußgängerzone gegenüber der Großen Kirche statt. Ziel des Klimastadttags ist es, die BürgerInnen über klimafreundliches Handeln zu informieren und sie zu motivieren, selbst die Initiative zum Energiesparen zu ergreifen. Hierzu erhalten thematisch passende Aussteller aus den Regionen die Möglichkeit, sich in Pagodenzelten dem Publikum zu präsentieren. Ergänzend wird den Gästen auch ein ansprechendes Rahmenprogramm geboten, sei es etwa durch Live-Musik sowie durch verschiedene Sammel- und/oder Tauschaktionen. Die Veranstaltung findet von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Gemeinsam unter dem Slogan „Wir verankern den Klimaschutz“ werden die vorhandenen Strukturen des Klimastadttages durch Akteure aus den Landkreisen Cuxhaven und Wesermarsch erweitert. Das Veranstaltungsformat rotiert jährlich. Im Jahr 2018 wird der Klimaschutzanker im Landkreis Wesermarsch und darauf in 2019 im Landkreis Cuxhaven geworfen (oder umgekehrt). Durch das Rotationsverfahren haben alle Mitglieder des Regionalforums die Möglichkeit als Gastgeberkommune den Klimaschutz öffentlichkeitswirksam zu verankern. Das Veranstaltungskonzept wird von den Kommunen übernommen und kann mit lokalen Klimaschutzakteuren erweitern werden. Durch den interkommunalen Charakter haben die Akteure die Möglichkeit, sich in der Region zu vernetzen und durch das Rotationsverfahren möglichst viele BürgerInnen zu erreichen.

Veranstalter sind im jährlichen Wechsel die Stadt Bremerhaven (Klimastadtbüro), der Landkreis Cuxhaven und der Landkreis Wesermarsch (die Zuständigkeiten sind hier bei der jeweiligen Klimaschutzmanagerin verankert). Der organisatorische und finanzielle Aufwand wird durch die Kooperation der Gebietskörperschaften reduziert.

 

application/pdf: Informationen für Aussteller (350,46 KB)

application/pdf: Rahmenprogramm 2017 (34,06 KB)

 

 

Projektlaufzeit: 12.08.2017 -

Klimastadtbüro

Waldemar-Becké-Platz 5
Telefon 0471 308 32 80, E-Mail dialog@klimastadt-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr