Impressum Presse Kontakt Datenschutzerklärung

„Termine rund ums Haus“

Theme/Rubrik: Bauen & Sanieren Bauen & SanierenAnzahl der Kommentare: 0 Beitrag von: Geschäftsstelle Klimastadt Geschäftsstelle Klimastadt

Neues Programmheft von BREMERHAVENER MODERNISIEREN kostenfrei erhältlich

Hauseigentümer, die ihre Heizungsanlage modernisieren, Feuchtigkeit loswerden, die Außenwand dämmen, Solarenergie nutzen oder eine anderes Vorhaben in ihrem Eigenheim umsetzen möchten, können sich in Bremerhaven bei zahlreichen kostenlosen Veranstaltungen informieren. Zwischen September und Dezember können sie mit Experten über alle Themen rund ums Wohnen, Modernisieren und Sanieren ins Gespräch kommen. Die Termine dazu gibt es bequem auf einen Blick im neuen Veranstaltungsprogramm von BREMERHAVENER MODERNISIEREN, umgesetzt von sechs Partnern – der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens, der Bremer Umwelt Beratung, der Verbraucherzentrale Bremen, der Bremer Aufbau-Bank, dem Energieversorger swb und dem Eigentümerverband Haus & Grund.

Zwölf Termine

Los geht es am Mittwoch, 20. September, mit dem Vortrag „Qualitätskriterien für eine effiziente Heizung“ von Energieberater Robert Schimweg in der Stadtbibliothek. Eine gute Woche später, am 28. September, geht es um Wärmeschutz, Material und Sicherheit von Fenstern und Türen.

Weitere Veranstaltungen sind beispielsweise „Strom- und Gasabrechnung, ein Buch mit sieben Siegeln?“ der Verbraucherzentrale (10.10.), „Wo kommt nur der Schimmel her“ , Bremer Umwelt Beratung (19.10.), “Solarstrom erzeugen, speichern und optimal nutzen“ im swb Kundencenter (02.11.) oder „Fördermöglichkeiten für Ihr Zuhause“, die Björn Jantzen von der Bremer Aufbau-Bank erläutert (30.11.).

Doch nicht nur Vorträge hat BREMERHAVENER MODERNSIEREN im Programm: Auch erhalten Interessierte eine persönliche Energieberatung auf den Bremerhavener energietagen im Schaufenster Fischereihafen (14. und 15.10.) und können beim Thermografiespaziergang (23.11.) den Wärmeverlusten von Gebäuden in Speckenbüttel auf die Spur kommen.

Das neue Programmheft liegt an einigen Stellen in Bremerhaven zur kostenfreien Mitnahme aus (z. B. Stadtbibliothek Bremerhaven, Verbraucherzentrale, Klimaschutzagentur energiekonsens, swb-Kundencenter, Haus & Grund). Es kann außerdem telefonisch unter 0471 / 30 94 73 70 oder per Mail an info@bremerhavener-modernisieren.de bestellt werden. Im Internet unter www.bremerhavener-modernisieren.de finden sich weitere Informationen und das Programm zum Download.

Das vollständige Programm finden Sie application/pdf: hier (704,63 KB).

News vom 15.08.2017

Keine Kommentare vorhanden zum Artikel "„Termine rund ums Haus“ "

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Klimastadtbüro

Waldemar-Becké-Platz 5
Telefon 0471 308 32 80, E-Mail dialog@klimastadt-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr