Impressum Presse Kontakt Datenschutzerklärung

Schüler werben für Klimaschutz

Theme/Rubrik: Meldungen MeldungenAnzahl der Kommentare: 0 Beitrag von: Geschäftsstelle Klimastadt Geschäftsstelle Klimastadt

Aktion anlässlich des Weltklimagipfels in Bonn am 15. November 2017 um 11 Uhr am Klimahaus

MITTE. Nicht nur Politiker, sondern auch Bremerhavens Schüler haben zum Thema Klimaschutz jede Menge zu sagen. Mit der Aktion „Wir befinden uns auf einer Grat(d)wanderung“, zu der etwa die Hälfte aller Bremerhavener Schulen Teilnehmer schickt, wollen sie am Mittwoch, 15. November, möglichst viele Menschen zum Klimaschutz anregen. Lehrer Thorsten Maaß, der die Aktion mit organisiert hat, rechnet mit mindestens 100 Schülern im Forum vor dem Klimahaus. „Genau lässt sich das nicht einschätzen, aber es wird sicherlich eine Zahl an Schülern, die dort sehr präsent wirken wird“, betont Maaß. Um 11.30 Uhr legen die Schüler los, unter anderem wird es eine Liveschaltung zur Weltklimakonferenz in Bonn geben. „Es wird eine sehr spannende Aktion“, so Maaß. (skw)

 

(Die Veröffentlichung dieses Artikels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der
NORDSEE-ZEITUNG.)

News vom 14.11.2017

Keine Kommentare vorhanden zum Artikel "Schüler werben für Klimaschutz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Klimastadtbüro

Waldemar-Becké-Platz 5
Telefon 0471 308 32 80, E-Mail dialog@klimastadt-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr