Impressum Presse Kontakt Datenschutzerklärung

Dämmwahnsinn – Was ist dran an der Kritik?

Theme/Rubrik: Bauen & Sanieren Bauen & Sanieren

19.06.2018

17:30 bis 19:00 Uhr

Stadtbibliothek Bremerhaven
Bgm.-Smidt-Straße 10
27568 Bremerhaven

Immer wieder werden Ängste gestreut, dass Wärmedämmung Schimmel verursacht und Wände nach einer energetischen Sanierung nicht mehr „atmen“ können. Aber was ist dran an der Panikmache? Auch ungedämmte Wände atmen nicht. Gerade wer Schimmelprobleme hat, sollte sein Haus gut dämmen. Wichtig ist jedoch eine lückenlose und luftdichte Ausführung der Dämmarbeiten. Ein unabhängiger Energieberater der Verbraucherzentrale Bremen informiert im Vortrag über Fehlinformationen bezüglich Wärmedämmung.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Referent: Dipl. Ing. Raymond Krieger (Energieberater Verbraucherzentrale Bremen)
Ort: Stadtbibliothek Mitte BHV
Anmeldung: erforderlich unter 0471 –590 2555 oder
stadtbibliothek@magistrat.bremerhaven.de
Veranstalter: Verbraucherzentrale Bremen e.V.
Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Telefon
0471 –590 2555

Preis-Informationen
kostenfrei

Klimastadtbüro

Waldemar-Becké-Platz 5
Telefon 0471 308 32 80, E-Mail dialog@klimastadt-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 10 bis 15 Uhr
Freitag von 10 bis 13 Uhr