Impressum Presse Kontakt Datenschutzerklärung

Klimastadt: bauen! Vorbildlich Sanieren in der Stadt

Theme/Rubrik: Bauen & Sanieren Bauen & Sanieren

27.09.2018

18:30 bis 21:00 Uhr

Hochschule Bremerhaven / Alte Mensa, Haus K
An der Karlstadt 8
27568 Bremerhaven

Dieses Jahr wurde zum zweiten Mal der Bremerhavener Sanierungspreis für die Modernisierung von Altbauten ausgelobt. Prämiert wurden bautechnisch und entwurflich vorbildliche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen an Ein- und Mehrfamilienhäusern privater Baufrauen/Bauherren in der Stadt Bremerhaven. Zwei Beispiele möchte Klimastadt:bauen! näher vorstellen!

Rolf Thörner hat sich in das Goethe-Quartier verliebt. Zwei Häuser hat er in der Goethestraße bereits aufwendig saniert. Eines davon ist mit dem Sanierungspreis der Seestadt prämiert worden. Sein neuestes Projekt, das sogenannte Dietzel-Haus, steht ebenfalls im Goethe Viertel und lockt mit zahlreichen Herausforderungen. Wie Thörner vorgeht und wirtschaftlich erfolgreich sanieren kann verrät er als erster Referent des Abends.

Als Architektin bekam Janna Behrens den Auftrag aus einem alten Siedlungshaus ein in die Zukunft gerichtetes Wunschhaus zu planen und zu begleiten. Die Jury des Sanierungspreises gab dieser energetischen Sanierung und der modernen Gestaltung der Bauherren einen Anerkennungspreis.

Telefon
0421/376671-8

Preis-Informationen
Teilnahme kostenfrei

Klimastadtbüro

Waldemar-Becké-Platz 5
Telefon 0471 308 32 80, E-Mail dialog@klimastadt-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 10 bis 15 Uhr
Freitag von 10 bis 13 Uhr